Zeit für Entspannung

über uns

über uns

Der Margarethenhof kümmert sich seit 1992 um die Bedürfnisse seiner Kunden und um eine professionelle und artgerechte Tierhaltung.

Geführt wird der Familienbetrieb von Lydia Schäfer-Bruckschen. Nach ihrem Sportstudium, der Absolvierung der Trainerscheine und Ausbildung für therapeutisches Reiten übernahm sie 2008 die Reitanlage von ihren Eltern Kurt und Renate Schäfer. Seit frühester Kindheit hat sie sich der Dressur verschrieben und konnte Erfolge bis in die höheren Klassen erzielen. Tatkräftige Unterstützung erhält sie durch ihren Mann Dr. Lars Bruckschen.

Die Philosophie des Margarethenhofs ist die persönliche und individuelle Betreuung gepaart mit hervorragenden Bedingungen, höchste Dienstleistungsqualität sowie großes fachliches Know-How. Exzellente Freizeit- und Turniersport Bedingungen erreicht der Margarethenhof dabei durch die Ausstattung einer Großanlage gepaart mit der geringen Anzahl an Einstellern.